Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Berlin geht an den Start

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Der neue Berliner Flughafen geht in ein paar Tagen an den Start. Darauf haben wir uns schon fast zehn Jahre gefreut, jetzt ist es wohl endlich soweit und wir müssen dank Dank Corona weiter auf unseren ersten USA Flug mit Start BER warten.

  • Geht es noch weiter,

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Zitat von veto: „Ist das Forum hier am Ende , oder macht ihr nur eine Pause? LG Lutz “ ...ja zur Zeit ist hier wohl große Pause und vielleicht ist das auch der Anfang vom Ende? Zitat von Silke: „Ich persönlich schreibe meine Reiseberichte seit einiger Zeit auf meinem Blog, weil ich einfach Lust darauf hatte, die Form so zu wählen. Und ich persönlich mag Reiseberichte lieber, die nicht so viele Kommentare zwischendrin haben. Ansonsten sind Foren momentan anscheinend etwas "aus der Mode". Leider w…

  • Tesla

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    ...ich bin nicht gegen eine PV Anlage, sehe nur eine Kopplung dieser mit der vorhandenen Warmwasserbereitung eher kritisch. Alles ist natürlich von der Situation der Bestandanlage abhängig, wie Baujahr, Wärmequelle, Speicherart und ~größe. Denn gerade Solarspeicher haben meist ein TW Volumen von 300 Liter + und eine solche Menge elektrisch aufzuheizen ist nicht wirtschaftlich und auch mit einem Heizstab unter 6kw zu träge.

  • Tesla

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    "Ich würde jedoch - wenn Du das umsetzt - die Solarplatten für Warmwasser "opfern". Du kannst das ja dann eher mit den PV-Platten nutzen" (Zitat @Micha) Die Solarplatten zu opfern würde ja bedeuten, dass das Warmwasser nun anderweitig erzeugt werden muss. Im besten Falle mit der schon eingebauten Heizung. Ob der Vorteil durch den so mehr gewonnenen Strom das aufhebt glaube ich allerdings nicht. Möglicherweise reicht die vorhandene Fläche für beide Systeme.

  • Zitat von Bosley: „Hallo, hallo, mich gibts auch noch :-) Wir waren ja zum Glück dieses Jahr schon drüben und haben genau die Kurve bekommen (16.01. - 09.02.). Da waren in Bayern und den USA gerade mal eine Hand voll Cases bekannt. Den 380er konnten wir auch noch zweimal fliegen und bis auf den Sturm am Rückflug war alles super. Die Reise einen Monat später wäre wahrscheinlich schon sehr mies gewesen. “ Wir haben ja schon länger Richtung Florida geschielt und nach langem Hin und Her uns für Ende…

  • Unser Reisemonat ist ja meist Sep/Okt und da haben wir zwahr Pläne aber zum Glück noch nicht gebucht. So wie sich die Lage imMo abzeichnet haben wir auch wenig Hoffnung, dass es in diesem Jahr überhaupt möglich sein wird einen normalen Urlaub(im Ausland) zu machen. Wir lassen uns natürlich gern vom Gegenteil überraschen und würden dann auch relativ kurzfristig am Start sein. Zum Glück waren wir in den letzten Jahren immer viel unterwegs und so ist es nicht ganz so schlimm auch einmal im "Lande "…

  • Schnell, schneller, Liftpost

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Da sitze ich so mir nichts dir nichts im Flieger und langweile mich ein wenig, da überholt uns doch tatsächlich die Post!

  • He Hallo, so oft Florida.... dèr Westen wird euch gefallen! Bis dahin viel Spaß beim schmökern hier

  • Bis 2021 ist ja noch gut Zeit, so könnt ihr euch erst einmal voll auf die Route konzentrieren. Im Mai kann es gerade in den Gebirgsregionen noch Schnee geben und damit verbundene Straßensperrungen. Auch sind die Region Bryce Canyon, Grand Canyon und auch viele andere Orte auf dem Colorado Plateau zum Teil auf über 2000m Höhe... somit noch recht kalt. Fotogen ist ja im Westen alles... meine Favoriten sind ja Yellowston, Arches, Bryce, Grrand Stairecase und natürlich auch Monument Valley und Mesa …

  • ...hast du schon einen Plan welche Nat.Parks für dich interessant sind? Wenn ja, verbinde sie zu einer Runde... wenn du noch gar keine Vorstellung davon hast, welche Strecke für deine Reisedauer passt sind vorgeplant Rundreisen aus Reisekatalogen oder Reiseführern eine gute Hilfe. Ich würde immer erst meine Route zumindest verplanen um überhaupt eine Vorstellung zu haben wo ich hin will und wie viel Zeit ich dafür brauche/zur Verfügung habe. Erst dann suche ich mir Flüge, Mietwagen, Hotels...

  • Ein freudiges Hallo! Ein wenig Aktivität gibt es hier noch und viele Reiseberichte hier sind "zeitlos"

  • @mAnDy, zu deinem Geburtstags Ort fällt mir Immo auch kein spezieller Platz ein. Mir persönlich wäre nur wichtig, dass es ein besonders schöner Tag wird... vielleicht eine etwas exquisitere Unterkunft, romantisches Frühstück, entspannter Ausflug/Wanderung etc. und abends lecker Essen. Grand Canyon, am besten im Park eine Unterkunft buchen/der Wochentag ist nicht unbedingt entscheidend Palm Springs, hier kann man einen Tag gut verbringen... früh in einen der Palm Canyons, später durch den Box Can…

  • Der Great West Adventskalender 2019

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    ...hat ja auch ein klein wenig Spaß gemacht hier mit zu wirken

  • Der Great West Adventskalender 2019

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Auch hinter Türchen 24 gibt es keine Schokolade, dafür aber Neu-Schnee im Central Park great-west.de/index.php/Attach…ef9bf61aa5a3c4b258fbe7897

  • Der Great West Adventskalender 2019

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Tag 22 offenbart ein Wetterschauspiel über dem Coal Mine Canyon great-west.de/index.php/Attach…ef9bf61aa5a3c4b258fbe7897

  • Serien - TV Ersatz

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Haben uns mal Deutschland 83 und 86 angesehen... war für eine hiesige Serie gar nicht mal so schlecht.

  • Der Great West Adventskalender 2019

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Hinter Türchen Nr.17 dampft es ordentlich... Ein Highlight unserer New Mexico Runde war die Fahrt mit der Cumbres-Toltec Railroad. great-west.de/index.php/Attach…ef9bf61aa5a3c4b258fbe7897

  • Der Great West Adventskalender 2019

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Zitat von Silke: „Ist es schon zu spät für ein ordentliches Frühstück? Nun ja, im Copper Café des Madonna Inn in San Luis Obispo, Kalifornien, ist es ja gerade mal 9:14 Uhr. Guten Appetit!! “ ...wie heißt es schon in einem bekannten Schlager für ein Frühstück ist es nie zu spät

  • Der Great West Adventskalender 2019

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Ein bärischer Schnappschuss

  • Der Great West Adventskalender 2019

    Bernd - - Slickrock Café

    Beitrag

    Nr 12 great-west.de/index.php/Attach…ef9bf61aa5a3c4b258fbe7897 wieder ein Blick in den Zion, erste Sonnenstrahlentreffen auf das Felsmasiv