Erstes Forentreffen in Aachen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erstes Forentreffen in Aachen

      Liebe Great-Westler,

      wie Ihr vielleicht schon im Forum "Umfragen" gesehen habt haben sich die Mitglieder in der Abstimmung zum Termin für unser erstes Forentreffen mit überwältigender Mehrheit von drei Stimmen (bei acht Stimmabgaben) für den 14.11.2009 entschieden. Dies hat uns zu folgenden Überlegungen veranlasst:

      1. Wäre es nicht sinnvoll, da nur 5 Mitglieder am besagten Termin Zeit hätten, einen späteren Zeitpunkt mit größerer Teilnehmerzahl zu wählen? Hierfür spräche auch das bessere Wetter (draußen sitzen), nochmal das besser Wetter weil Aachen und günstigere Hotelpreise weil außerhalb der Vorweihnachtszeit.

      2. Wir finden es eigentlich sehr schade, wenn nur so wenige Mitglieder erscheinen würden.

      3. Je mehr Mitglieder sich treffen desto größer ist die Chance, dass sich ein regelmäßiges Treffen (in verschiedenen Regionen) etabliert.

      Nach gründlicher Überlegung sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass es sinnvoller ist, das Treffen zu verschieben.

      Wir haben folgende Ersatztermine vorzuschlagen:
      • 24.04.2010
      • 12.06.2010
      • 19.06.2010

      Hierbei sind die Ferientermine aller Bundesländer und die Feiertage berücksichtigt. So kann jeder die Brückentage ausnutzen, um einen verlängerten Urlaub zu machen ohne unser Treffen versäumen zu müssen.

      Um die Planungen im zweiten Versuch erfolgreicher abschließen zu können beginnen wir am 01.11.2009 mit der neuen Terminumfrage. Diese läuft bis zum 31.12.2009 und lässt auch Mehrfachauswahl zu.

      Weitere Infos folgen an dieser Stelle.

      Stefan und Micha
      Stefan Kremer
      (Webmaster von Westküste USA, USA Reporter und Great-West)
      Man braucht doch immer was:
    • RE: Erstes Forentreffen in Aachen

      schönen guten "morgen " ,
      ok ist relativ =)

      also , hab mit meiner Frau abgestimmt und wir würden auch am 14/11 nach Aachen kommen , ist für uns ja nicht so weit und je nach Planung den Tag (und /oder langen Abend ) dort mit dem kleine Kreis verbringen .

      Für das große Treffen werden wir noch die Termine abstimmen und uns später dazu melden , ist ja noch bisschen Zeit .

      in diesem Sinne ein schönes wochenende an alle

      Gruß
      Gerhard
      nach der Reise , ist vor der Reise
    • RE: Erstes Forentreffen in Aachen

      Hallo Stefan,

      es ist zwar schade, dass das Forumstreffen auf Grund der geringen Teilnehmerzahl nicht stattfindet. Aber vielleicht klappt es ja dann im nächsten Jahr. Allerdings werde ich das dann auch erst Ende Januar wissen. Ist halt immer schwierig mit der Terminfindung.

      LG

      Ralf
    • Genau, neues Jahr neues Glück! Wir werden das schon schaffen.

      Stefan, im übrigen hat mein Arbeitgeber die Absage des Forum-Treffen dann gleich mal zum Anlass genommen und meine Dienstreise nach Kanada auf eben dieses Wochenende verlegt. Von daher hätte ich ohnehin nicht teilnehmen können.

      Das musst du irgendwie geahnt haben... :kichern:

      LG F-
      LG F-
      __________________________________________________________

      :) "Anything Denny Crane can do I can do backwards and wearing high heels!" :)
    • Nachdem nun einige Gespräche und Diskussionen im Hintergrund stattgefunden haben wird es am 14.11.2009 doch ein Treffen im kleinen Kreis in Aachen geben. Nennen wir es mal "Vortreffen" :kichern: So lernen sich die teilnehmenden Stammuser schonmal kennen, und wenn es dann im nächsten Jahr richtig losgeht kennen sich schon einige.

      Zum Treffpunkt und den Unterbringungsmöglichkeiten werde ich am Sonntag, spätestens Montag endgültige Angaben machen. Das werden dann vermutlich auch die Lokalitäten für 2010 sein - sofern denn alles zur Zufriedenheit der Beteiligten ist.

      Ralfs Vorschlag, eine gemeinsame Unterkunft zu suchen, ist durchaus sinnvoll. Da wir uns in einem Restaurant treffen (und sicher auch was trinken) wäre überlegenswert, ob man nicht eine nahegelegene Unterbringung sucht, um zu Fuß dorthin zu kommen (was allerdings in der Altstadt schwer sein dürfte weil es da so viele größere Hotels nicht gibt), oder mit dem Taxi zumindest den Heimweg ins Hotel antritt. Wenn man im gleichen Hotel nächtigt könnte man da etwas Geld sparen.

      Sollte sich noch jemand spontan überlegen, am 14.11.2009 mit nach Aachen zu kommen, möge er sich bitte bis spätestens Sonntag melden, damit wir dem Restaurantbetreiber die richtige Teilnehmerzahl nennen können.
      Stefan Kremer
      (Webmaster von Westküste USA, USA Reporter und Great-West)
      Man braucht doch immer was:
    • Hallo!
      Um wieviel Uhr wollt ihr euch denn am 14.11. treffen? Ich hab genau an dem Tag Samstagsarbeit aufgebrummt bekommen, die bis 18 Uhr angesetzt ist. So lange will ich eigentlich nicht an nem Samstag arbeiten. Von daher würd ich, wenn ich früher rauskomme, nach Aachen kommen um dann mit euch irgendwo essen zu gehen. Würd mich echt freuen, wenn das klappt!

      Viele Grüße,
      Alexandra
    • @Ollo: Mercure ist immer eine gute Wahl denke ich. Ich kenne selbst nur das Mercure am Europaplatz, aber neben der verlässlichen Qualität spräche auch die Lage absolut dafür, denn man kann wirklich in 5 Minuten zu Fuß von dort zum Treffpunkt in der Schmiedstraße (mein derzeitiger Wissensstand), quasi direkt am Dom.

      @Alexandra: Ohne jetzt Michael vorgreifen zu wollen/können, der erst Sonntag wieder hier ist und die Sache mit dem Restaurant abklärt, würde ich vermuten, wir treffen uns ab 18 Uhr. Micha und ich werden sicher schon etwas früher dort sein, wer also eher kommen möchte kann dies gerne. Man ist ja dann auch mitten in der Altstadt. Selbst wenn Ihr schon gegen Mittag ankommt gibt es genug zu sehen. Der Dom oder das alte Rathaus, wo immer der Karlspreis verliehen wird, sind sicherlich einen Besuch wert. Und wenn das Wetter noch mitspielt ist es umso schöner.
      Stefan Kremer
      (Webmaster von Westküste USA, USA Reporter und Great-West)
      Man braucht doch immer was:
    • Hallo Leute,

      als Hotelempfehlung kommen eigentlich nur 2 Hotels in Frage:
      erstens das von Ollo erwähnte Mercure. Nachteil: es liegt an einer vor allem vom öffentlichen Nahverkehr befahrenen Straße. Deswegen Zimmer bitte dementsprechend reservieren, dass Ihr eins zur Fußgängerzone bekommt. Fußweg zum Treffpunkt: 5 Minuten. Preise: ca. 70-90 EUR - ohne Parkgebühr.
      Wir waren jetzt am Wochenende in einem Mercure in Essen und wurden mit Parkgebühren von 14 EUR überrascht.
      Alternative 2 wäre dieses IBIS. Preis zwischen 55 und 65 EUR pro Nacht - je nach Tarif. Parkmöglichkeiten sind in den Seitenstraßen (kostenlos) vorhanden. Fußweg zum Treffpunkt ca. 8-10 Minuten. Beide Hotels bieten ein Frühstück an. Alternativ gibt es aber in der Innenstadt von Aachen mehrere Restaurants, die tolle Frühstücksmöglichkeiten bieten. Wer daran Interesse hätte, der schreibe mir bitte eine Email - dann kann ich Euch was empfehlen.

      Treffpunkt:

      Wir treffen uns im italienischen "Restaurant Vivere" in der Schmiedstr. - mitten in Aachen. Ich habe vorerst für 10 Personen reserviert. Wer noch nicht nicht genau weiß, mit wie vielen Personen er/sie kommt, möge Stefan bitte bis Donnerstag per QM ein Update geben. Die Plätze sind dort begrenzt (auch wegen beginnnender Weihnachtsfeiern).

      Ich fände es allerdings gut, wenn wir uns vorher in unmittelbarer Nähe treffen und dann gemeinsam ins Restaurant gehen.

      Für alle die nicht übernachten: Ihr könnt im Parkhaus "Kleinmarschierstr." parken. Dann einfach vom Ausgang 2x links abbiegen.

      Wetter:

      Das Wetter ist ja bekanntlich hier in AC immer ein Risiko. Wer es sich z.B. an diesem Tag richtig gut gehen lassen möchte, dem empfehle ich einen Besuch der Carolus-Thermen. Hier kann man es sich richtig gut gehen lassen - die Saunalandschaft ist besonders schön! Ansonsten bietet Aachen natürlich auch jede Menge Möglichkeiten zum Shoppen!

      Falls noch Fragen sind, bitte an dieser Stelle oder Email.

      Ansonsten freuen wir uns auf Euch!!!!
      Micha
      Highlights des Südwestens: canyon-trails.de
    • Das Mercure ist mit Sicherheit auch eine kleine besser. Kann dies vom Mercure in Essen vom letzten Wochenende nur bestätigen. Aber: es liegt halt sehr zentral und deshalb könnte es schon lauter werden.
      Alternative 3 wäre übrigens Holiday Inn an der Krefelder Str. - in unmittelbarer Nähe zum Sportpark Soers. Von dort ist es allerdings noch etwas bis in die City.
      Micha
      Highlights des Südwestens: canyon-trails.de