Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ich will ja jetzt nicht, dass du dir in den Hintern beißt, aber so wirklich schlimm ist es nicht nach oben zu klettern. Durch das Seil und die Stufen ist das kein großes Problem. Wir haben uns damals aber auch aufgeteilt und ich bin alleine hoch, zunächst auch ohne Kamera. Oben ist der Canyon dann so ähnlich wie unten aber viel weiter bin ich auch nicht gekommen weil nach hundert Meternalles voller Wasser war. Die Red Cliffs sind super und eher bei den Einheimischen bekannt. Lohnt sich aber auf …

  • Twenty-two years ago...

    Bosley - - Rundfahrten

    Beitrag

    Ja, ist bei uns auch so. Aber das ist ja nicht schlimm...

  • Objektiv für Sony Alpha Slt-a58

    Bosley - - Technik auf Reisen

    Beitrag

    Und jetzt kommt Mal ein ganz anderes Argument: wenn ich mit dem Tele fotografiere und nicht gerade auf Safari bin, dann sollte ich auch ein Stativ verwenden wenn ich wirklich scharfe Bilder will. Mir persönlich ist der Weitwinkel wichtig und ich habe keine Lust immer ein Stativ rumzuschleppen (nur Gorillapod hab ich immer dabei) und nehme den Qualitätsverlust in Kauf.

  • Twenty-two years ago...

    Bosley - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zum Thema digitale Bilder: Es ist doch super, dass man nach oben praktisch kein Limit hat. Ich schreibe die Reiseberichte und schaue die auch gerne immer wieder mal an. Oft geht es mir dann aber so, dass ich gerade von manchen orten keine Bilder habe und es nachher etwas bereue. Andererseits wird das schon auch einen Grund gehabt haben, dass ich damals kein foto gemacht habe. Datensicherheit geht eigentlich recht einfach: Sichern auf mehreren Medien und optimalerweise zusätzlich in der Cloud. Be…

  • From East to West

    Bosley - - Rundfahrten

    Beitrag

    Mit den Expedia Gutscheinen habt ihr am Ende aber doch bestimmt mehr als mit der Click & Mix Kombo gespart, oder? Liest sich bisher recht gut, freue mich schon auf den Flug..

  • 2 Wochen Südwesten Ende Mai 2018

    Bosley - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Zitat von Klangware: „Wir wollen tatsächlich öfters mal wandern. “ Ich will euch nicht den Sequoia ausreden, aber wandern kann man auch außerhalb der NP sehr gut und meistens sogar entspannter weil weniger los ist. Euer Plan passt ja grundsätzlich nur der Schlenker wegen der Hotelbuchung ist halt nicht so schön.

  • Objektiv für Sony Alpha Slt-a58

    Bosley - - Technik auf Reisen

    Beitrag

    Zu der Kamera selbst nicht. Ich würde aber immer eher in den Weitwinkel anstatt in ein tele investieren. Für Landschaftsaufnahmen im Südwesten die bessere Wahl.

  • 2 Wochen Südwesten Ende Mai 2018

    Bosley - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Ich hab mir das jetzt nochmal genauer angesehen. Wie wäre es, wenn ihr den Sequoia rausschmeißt und die Mammutbäume im Yosemite oder den Muir Woods bei SFO anschaut. Dafür könntet ihr aber doch den Schlenker über den Lake Tahoe machen. Hat folgende Vorteile: 1. Ihr fahrt automatisch über den Tioga 2. Unterwegs könnt ihr euch Bodie anschauen 3. Ihr habt den Lake Tahoe dabei Danach macht ihr San Francisco + Umgebung. Die letzten Tage des Urlaubs könnt ihr noch Montery mitnehmen und dann ab nach Ha…

  • 2 Wochen Südwesten Ende Mai 2018

    Bosley - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Zitat von Klangware: „30.05. Moki Dugway / Natural Bridges / Forrest Gump Point “ Das würde ich einfach rauschmeißen und dafür die Zeit im Arches und Canyonlands verbringen. Im Vergleich zu den beiden Parks sind das nänlich die deutlich uninteressanteren Sehenswürdigkeiten und ihr habt dann wenigstens was vom Arches. Ich würde dann einen ganzen Tag Arches machen und die Canyonlands für die Anreise aus SLC einplanen. Auf dem Heimweg dann evtl. noch der Corona Arch. Ihr sitzt sonst nur im Auto und…

  • Zitat von stefandbeyer: „2. wenn ich Deinen Bericht aus dem Zion lese, merke ich, dass mir da 2013 wohl Einiges entgangen ist. Ich fand's dort damals nämlich nur so naja. Lag aber wohl daran, dass ich nur das 08/15 Touri-Programm gemacht habe und keinen längeren Hike gegangen bin. “ Der Zion muss erwandert werden. Ansonsten sieht es nur schön aus. Gilt übrigens ebenfalls für Capitol Reef NP und z.B. an der Ostküste für den Acadia NP

  • Hättest du ihn nicht überholt wäre wahrscheinlich die vier an die Reihe gekommen...

  • Besichtigung los angeles

    Bosley - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Also laufen würde ich das nicht... Sind ja über 8 km durch nicht so wirklich interessantes Gebiet. Fahr einfach mit Uber oder Lyft. Beim Hotel bitte beachten, dass da zwei Krankenhäuser daneben liegen, d.h. du wirst ziemlich viel Sirenen für den ER hören.

  • Besichtigung los angeles

    Bosley - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Zitat von Birdy: „Für die Lakers solltest du so bald wie möglich Karten bestellen. “ Aus meiner Sicht nicht nötig. Die Lakers haben die letzten Jahre nicht so wirklich performt und auch dieses Jahr sind sie unterer Durchschnitt. Die haben zwar 99% Karten verkauft aber über die normalen Weiterverkäufer bekommst du immer und easy Tickets. Ich würde dir hier StubHub empfeheln und dann Print At Home Tickets kaufen. Früher kaufen kann besser sein, allerdings solltet ihr auch spontan bei den Lakers ke…

  • Besichtigung los angeles

    Bosley - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Willkommen im Forum! Wenn ihr nicht an die Strände im Süden fahren wollt, dann würde ich beim Hotel entweder in Richtung Universal Studios tendieren oder in Richtung Culver City/ Marina del Rey. Ohne Auto würde ich das nicht machen, zumal du auch mit dem Auto schon recht lange von A nach B brauchst. Culver City hat zwei Vorteile: relativ nahe an Venice und Santa Monica und auch nicht allzu lange von Hollywood entfernt (immer noch 45 Minuten), dazu die Hotels meistens preislich ganz gut!

  • Osterferien 2018

    Bosley - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Wenn ihr anosnsten wirklich nichts besucht, dann lohnt es sich nicht. Antelope und Monument Valley sind unter Navajo Verwaltung, das Valley of Fire ist ein State Park und kostet extra. Ich habe eure Route nicht mehr ganz im Kopf aber was ist denn mit Death Valley, Bryce Canyon, etc.?

  • Ob sich der Pass lohnt kannst du leicht herausfinden. Einfach schauen welche Parks ihr besucht und was die Kosten. Wenn das mehr als 80$ sind, dann lieber den Pass kaufen.

  • Zitat von Nickel: „Google sagt, auf dieser Strecke falle Maut Gebühren an, wo und wie sind diese zu zahlen ? “ Das sind die Gebühren für den Nationalpark. Kurz nach Carmel Junction kommt das Kassenhäuschen vom Zion und ab da hast du bis Springdale "Maut". Wenn du sowieso den Nationalpark Pass hast, dann musst du auch nichts zahlen.

  • Twenty-two years ago...

    Bosley - - Rundfahrten

    Beitrag

    Kann ich nur zustimmen! Freue mich schon auf die Fortsetzung!

  • Bilder des Tages

    Bosley - - Slickrock Café

    Beitrag

    Auch mal wieder was von mir: Capitol Reef Scenic Drive Capitol-Reef-NP-2.jpg

  • Osterferien 2018

    Bosley - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Die 7,5 Mio sind wahrscheinlich von Sunnycars? Das gesetzliche Minimum ist sehr niedrig, jeder Anbieter legt was anderes drauf. 1 Mio sollte es aber aus meiner Sicht schon sein. Wir hatten hier schon alle Varianten gemietet, da wir aber meistens bei Alamo direkt oder beim ADAC buchen hatten wir die letzten male immer nur 1 Mio und das hat gepasst (haben aber natürlich auch keinen Unfall gebaut). Ich behaupte mal, dass du dir hier nicht den großen Kopf machen musst solange es mind. 1 Mio Deckung …