Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 722.

  • Südwesten Juli 2019

    stefunny - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Zitat von Mistral: „Ein gesundes neues Jahr euch allen. Nachdem der Feiertags-Trubel überstanden ist, geht es mit der Planung weiter und es tauchen gleich die nächsten Fragen auf. Für den Grand Canyon (South Rim Seite) haben wir 1,5-2 Tage eingeplant. U.a. hatten wir auch einen Ausflug runter zum Colorado River geplant. Im Juli wird es aber zu Fuß auf Grund der nach unten zunehmenden Temperaturen schwierig bis unmöglich werden und die Bus Tours schrecken mich eher ab. Habt ihr hier einen Tip, fü…

  • Denk dran es ist Oktober es wird recht für dunkel. Wenn du teils 3-4 Stunden fahren musst um ans Ziel zu kommen hast du nicht mehr viel vom Tag. Las Vegas würde ich wohl direkt an das Ende hängen und ah Tag 2 los fahren. Tag 3 Im Zion hast du den Nachmittag je nach dem wie lange du im VoF verweilen willst. In den Park kommt man nur mit den Shuttle Bus, das dauert seine Zeit. Tag4 Vom Zion dann in den Bryce geht das ist nicht so weit hast du im Bryce den 3/4 Tag Tag 5 hast du ja eh im Park, das p…

  • Wo war ich ?

    stefunny - - Slickrock Café

    Beitrag

    stimmt - kam mir bekannt vor.

  • Wo war ich ?

    stefunny - - Slickrock Café

    Beitrag

    In Utah?

  • Südwesten Juli 2019

    stefunny - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Bei 4 Nächten in LV würde ich glatt über ein Ferienhaus nachdenken über VRBO.com kann man so was mieten. Da hat man dann für etwas mehr $ als ein gutes Hotel kostet, ein Haus mit Pool und Küche und meist 2 Schlafzimmer. Man ist nicht am Strip aber da kann man ja hinfahren.

  • Südwesten Juli 2019

    stefunny - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Zitat von Mistral: „Ich weiß. Aber unsere Tochter will prinzipiell auf der Iso schlafen und so hat Sohn das Bett für sich. “ Bei so manchen Teppich im Hotel würde ich mir das aber noch mal überlegen :-)

  • Südwesten Juli 2019

    stefunny - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Zitat von Mistral: „Danke an euch beide! Da wir den Mietwagen momentan über den ADAC bei ALAMO gebucht haben, bekommen wir auch die Möglichkeit des "Skip the counter". Aber wie ihr geschrieben habt, wird es sicher 17:00 werden. Ich habe jetzt noch eine Fahrzeit von knapp 40 Minuten dran gehangen und das DoubleTree, 888 Montebello Blvd., Rosemead gebucht. Gab es zu einem guten Preis von 90 USD (2x Bouble Bed). Es muss ja auch noch etwas für die nächsten Tage eingekauft werden. “ Na das ist doch s…

  • Südwesten Juli 2019

    stefunny - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Zitat von Mistral: „Hallo und danke für die Aufnahme! Wir wollen im Juli nächstes Jahr für reichlich 3 Wochen die Süd-Westküste der USA bereisen. Ich selbst war schon mehrfach dort (zuletzt 2006), meine Frau und die Kids (15/17) kennen bisher nur die Süd-Ostküste. Somit werden wir wohl die klassische Route LA-LV-SFO-LA planen. Gerne würde ich zur Planung über die nächsten Wochen auch über eure Meinung freuen, zumal ich dort das letzte Mal für nunmehr 12 Jahren war. Derzeit gibt es nur die Flug- …

  • Zitat von Sandy1971: „vielen Dank schon mal für Deine Rückmeldung. Also, gebucht ist bereits alles - Flug, Mietwagen und Hotels. Zuerst eine Anmerkung - leider ist es mir gesundheitlich nicht möglich zu wandern , ein paar kurze Spaziergänge ja - mehr leider nicht, von daher fallen Wanderungen flach und wir werden hauptsächlich Auto fahren 1)Wir haben mit Tag 1 auch lange überlegt, ob die Strecke machbar ist und wir werden es so schaffen ;-) 2) den Zion NP haben wir damals bereits ausgiebig erkun…

  • Hallo zusammen, ich geb mal meinen Senf.. ich war schon 19 Mal in den USA und eigentlich schon überall auf der Route nur nicht in Montrose Tag 1 - nach der Ankunft noch bis nach St George fahren das sind immerhin 200km - wann kommt ihr denn an normal ja so um die Mittagszeit. Mit Immigration und Auto holen ist es dann schnell 16:00. Kann also Stressig werden.. Tag 2 - von der Strecke her geht es natürlich, wenn ihr auch vom Zion nicht zu viel mitbekommen werdet. Man muss in den Park mit dem Shut…

  • Zitat von hatchcanyon: „Zitat von stefunny: „Ich versuche die Bilder so zu bearbeiten wie ich es gesehen habe. Und der Himmel ist ja nun mal sehr blau. Aber das ist natürlich Geschmacksache Zudem wird es auf jedem Monitor anders. “ Persönlich finde ich nicht, dass die Himmelsfarbe unbedingt anders sein müsste, Klar, Geschmacksache, der Monitor spielt bei preiswerten Bildschirmen schon auch eine Rolle.Zitat von stefunny: „- angefasst - ja sicher die kommen ins Camera RAW, da werden die üblichen S…

  • Zitat von burki: „Das mit dem blauen Himmel haste doch beim Entwickeln so eingestellt, oder? Daher auch die Kritik, für mich wirkt das zu „dramatisch“. Bin aber auch eher der Freund von real wirkenden Fotos... BTW, ihr habt knapp 5000 Fotos nach der Reise bearbeitet (zumindest verstehe ich das so beim Lesen des Fazits). Lasst ihr da nen Batch drüberlaufen oder packt ihr wirklich jedes Foto an? VG, Burkhard. Übrigens habe ich auch in Ridgecrest gebucht - Dein Bericht läßt grüßen... “ Ich versuche…

  • Zitat von Bosley: „Hab auch gerne mitgelesen! Super Bericht, wie immer! “ Danke. Zitat von burki: „Toller Bericht, hab ich gerne gelesen, wie auch die anderen Berichte früher. Aaaaber (Achtung Kritik): muss der Himmel immer so dramatisch blau sein? Und die Poser-Fotos, naja... (Ok, ist Euer Stilmittel...) “ Ob der Himmel so blau sein muss weiß ich nicht frag die Natur :-) Poser Fotos müssen sein ja ist unser Stil und wird sich erst ändern, w ein uns was neues einfällt. Muss nicht jedem Gefallen …

  • Zitat von Bernd: „:super: Toller Bericht - wie immer mit allen wichtigen Details und super Fotos “ Danke.

  • Freut mich, dass es ein paar Leser gibt. Ab heute ist Tag 20 online. den ganzen tag waren wir im Cathedral Gorge State Park 2018-10-08_09-26-40_dsc09637.jpg 2018-10-08_13-57-02_dsc09859.jpg 2018-10-08_14-13-56_mar0326_rx10_.jpg Übernachtet haben wir im einigen Hotel in Panama in einer tollen Cabin. 2018-10-08_15-40-52_dsc09961.jpg

  • Zitat von Bernd: „...bin schon soweit, War ja ein turbulenter Start (Taxi, nervige Kinder) ansonsten tolle Fotos und interessante Tour... “ Sehr schön, Start war nervig, aber dann wurde es nur noch super.

  • Gravel, Dust, Ghost, endless Highways, yellow Trees and a Blow Out (19.09.2019 - 27.10.2018) Wir waren wieder unterwegs in NV, UT und CA... den Reisebericht gibt es online auf meiner Webseite. Die geplante Route Tag 1 – Ankunft in Las Vegas, NV (Holiday Inn Express) Tag 2 – Las Vegas, NV – St. George, UT (Whitney Pocket, Yant Flat) (Hampton Inn St. George) Tag 3 – St. George, UT – Cedar City, UT (Cedar Breaks NM) (Hampton Inn Cedar City Tag 4 – Cedar City, UT – Lehi, UT (Devils Kitchen, Bridal V…

  • August 2019 - 1. USA Reise

    stefunny - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Wir waren jetzt 19 Mal in den USA und noch nie in den Antelope Canyons. Wir haben nicht das Gefühl was verpasst zu haben, wie Vieh durch dieses Highlight getrieben zu werden. Es gibt so viele Slot im Südwesten, einige sicher mit mehr Aufwand verbunden andere recht easy.

  • Grand Canyon intense - USA 2018

    stefunny - - Rundfahrten

    Beitrag

    Schöner Slot. Leider ist dort als wir da waren die ganze Straße weggespült gewesen. Das Unterwasserbild ist ja super.

  • LA mag ich ja immer gerne - ihr habt viel gesehen, das ist toll. Und der Abschluss dann noch beim "End of the Trail" musste ja sein. Ein tolles Fazit - kann viele Eindrucke auch so unterstreichen. Wir haben ja neben der Route 66 auch och andere Touren ins ländliches Amerika unternommen und fanden das immer klasse. Da lernt man Land und Leut einfach besser kennen, als auf der 08/15 Tour durch den ich sag jetzt mal touristisch erschlossenen Südwesten. Das Budget ist eine natürlich Hausnummer - wow…