Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Halbzeit! Zumindest fast! Heute Mittag streng genommen! Heute können wir mal etwas länger im Bett bleiben, es ist kein Sonnenaufgang geplant. Wir sind in den letzten Tagen immer extrem früh aufgestanden und die nächsten Tage werden anstrengend - wer hätte das gedacht. Um 7 Uhr stehen wir auf, denn wir sind gewohnheitsgemäß mal wieder vor dem Wecker wach. Nachdem wir zusammen gepackt haben gehen wir zum Frühstück in die Lobby, leider ist es das Schlechteste bisher. great-west.de/index.php/Attach……

  • Zitat von burki: „Tolle Bilder vom Overlook! So'n 10mm macht da echt was her... “ Danke! Auf jeden Fall, das ist echt toll. Jetzt muss ich nur noch dran denken das öfter dabei zu haben und nicht nur ab und zu mal, wenn ich zufällig dran denke

  • Das Rodeway Inn in Caineville ist das einzige Gebäude des Ortes und dementsprechend einsam ist es hier auch. Im Umkreis von 50 km gibt es keinen Supermarkt oder Restaurant, man sollte also vor dem Check In etwas gegessen haben oder etwas dabei haben, die Zimmer verfügen über Mikrowellen. Passend dazu werden in der Rezeption Mikrowellen Gerichte und Snacks angeboten, verhungern muss man im Notfall also nicht. Von außen sieht das Gebäude ein wenig schäbig aus, die Zimmer sind aber frisch renoviert…

  • Und am Ende schafft die Sonne es tatsächlich durch die dicken Wolken und taucht die graue Mondlandschaft in ein warmes, rotes Licht. Einfach herrlich, die Kamera glüht und ich genieße nebenbei die tolle Aussicht in vollen Zügen. great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 Und da ist sie, die Sonne, die jetzt in beiden Richtungen so richtig los legt! Ich weiß schon bald g…

  • Die Dirtroad wird mit jedem Meter schlechter, aber es ist alles noch irgendwie im Rahmen. Ich komme am Abzweig der sandigen Piste vorbei, auf die mich das Navi vorhin schicken wollte - hier wäre ich jetzt also ausgekommen. Wobei ne, wäre ich nicht, denn bis hier wäre ich mit dem Rav4 niemals gekommen. Die Straße endet in einer Sackgasse, einen Parkplatz gibt es nicht, ich stelle mich einfach auf den felsigen Untergrund in der Nähe des einzigen anderen Fahrzeugs, das hier bereits steht. Ich sehe …

  • Zitat von Bernd: „Zitat von lunchen: „ “ Ein Fotohotspot welcher so einfach zu erreichen ist zieht natürlich die Massen an, auf der Jagd nach dem perfekten Foto... und so steht einer dem anderen im Weg und in der Masse verhindern wir uns gegenseitig den Blick bzw. den Moment.Aber was wäre der Besuch ohne das eine perfekte Foto vom Sunrise am Mesa Arch, dem Sonnenuntergang am Delicate Arch, einem Beam im Antelope Canyon.... “ Ja, da hast du wohl recht... Zumindest wenn man zum ersten Mal da ist, …

  • Alles gut, danke Wie gesagt, grundsätzlich gerne, nur Spoiler nicht so. Poste sie danach nochmal wenn du möchtest

  • Ich habe grundsätzlich nichts gegen fremde Bilder in meinem Bericht, aber ich fände es doch ganz cool, wenn keine Bilder von den Dingen gepostet werden, die als nächstes kommen

  • Die Factory Butte war nie auf der Liste der Dinge, die ich unbedingt mal sehen muss. Klar sieht das Teil auf Bildern immer faszinierend aus, aber so richtig angesprochen hat mich die ganze Gegend nie. Jetzt ist sie aber einen Katzensprung vom Hotel entfernt, also werde ich mal hinfahren. Ich fahre die UT24 ein kurzes Stück zurück in Richtung Hanksville und dann zweigt auch schon bald die unbefestigte Coal Mine Road nach links ab. Die Dirt Road ist gut zu befahren, Schnell sehe ich die Factory Bu…

  • Kurz nachdem wir das Goblin Valley verlassen haben möchte mich mein Navi selbstbewusst rechts abbiegen lassen, geradewegs auf eine tiefsandige 4WD Piste, das versuche ich natürlich gar nicht erst. Was stimmt denn mit der Uschi heute nicht??? Heute morgen vor dem Mesa Arch wollte die auch schon so einen Blödsinn, nicht mit mir! Wir müssen den gaaaanzen Weg zurück zur Hauptstraße, den wir eben schon gefahren sind und das zieht sich ganz schön, aber es gibt keine andere Möglichkeit. Das Goblin Vall…

  • Zitat von burki: „Kommt jetzt der Little Wild Horse??? ...und wo waren eigentlich die Touristenmassen, die sich hier immer regelmäßig aufhalten? (Behauptet zumindest jemand, der noch nie da war...) Ansonsten: tolle Fotos, Sarah, das weckt Erinnerungen... “ Nein, der kommt nicht, da habe ich mich gegen entschieden. Den hätten wir gemacht, wenn wir die Yurte bekommen hätten, aber so nicht. Wir haben in nächster Zeit genug coole Slot Canyons, da habe ich mir was besseres erlebt. Vielen Dank! Zitat …

  • August 2019 - 1. USA Reise

    lunchen - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Wir sind im August auch bis Cedar Ridge gelaufen und das war völlig okay. Kommt halt immer ein bisschen darauf an, wie heiß es am Ende wirklich wird. Morgens zum Ooh Aah Point sollte aber kein Ding sein und lohnt sich absolut. Ich hätte von den Antelopes auch abgeraten. Ich war 2015 im Lower, ich fand es nett, aber ich wäre auch nicht gestorben wenn ich es nicht gesehen hätte... seit dem ist es noch viel teurer und viel voller geworden.

  • great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 Eine Schildkröte! icon_smile.gif ... Oder Little Foot? great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6…

  • great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 great-west.de/index.php/Attach…84cf37583feebd6a124c74823 Weiter hinten gibt es in Valley 1 (Es gibt Valley 1, 2 und 3) sogar ein paar spärliche Pflänzchen, davon haben wir bisher keine gesehen. Menschen übrigens auc…

  • Wie ich es vorher ja schon vorausgesagt hatte landen wir natürlich am Ende der Old UT24 wieder auf dem normalen Highway und können die Fahrt fortsetzen. Es geht nun in's Goblin Valley, das gefühlt schon ziemlich am Ende der Welt liegt. Der Bericht von Kati mit der Yurt Übernachtung war der Grund überhaupt hier in die Gegend zu kommen, ich wollte das auch unbedingt machen. Weil ich aber so unglaublich viel Glück mit solchen speziellen Sachen habe, genau wie mit Verlosungen, hatte ich auch hier wi…

  • Wir fahren so lange in Richtung Norden, bis wir die I70 erreichen, der wir nun in Richtung Westen folgen. Ihr wisst was das bedeutet?! Wir sind am östlichsten Punkt unserer Route angekommen und ab jetzt sind wir auf dem Rückweg zum Pazifik. Naja... Bis wir dort ankommen dauert es zum Glück noch zwei Wochen biggrin.gif Die Landschaft hat sich stark verändert, von roten Steinen ist nichts mehr zu sehen, stattdessen gleicht die Umgebung einer Mondlandschaft, die irgendwie ein bisschen an Kiesabbau …

  • Uuuuuuuuuund die Lampe ist noch immer an und erzählt uns hartnäckig was von zu geringem Luftdruck. Ich hoffe ja bei jedem Stop, dass sie es sich doch anders überlegt hat sobald wir den Motor wieder starten. Ein weiterer View Point im Park, den man nicht verpassen sollte, ist der Green River Overlook und den steuern wir jetzt an! Hier ist es viel, viel ruhiger als am Grand View Point, es stehen nur ein paar wenige Autos auf dem Parkplatz und so können wir fast ganz alleine hier die Ruhe und die g…

  • Diese bescheuerte Reifendruck Kontrolllampe ist noch immer an und so langsam fange ich an zu überlegen, was man in so einer Gegend mit einem Platten eigentlich machen soll. Einen Ersatzreifen haben wir nicht dabei und so weit draußen im National Park gibt es natürlich auch keine Werkstatt... Außerdem habe ich die Tankanzeige etwas skeptisch im Blick, da ist nämlich auch nicht mehr viel Luft nach unten. Das behalte ich allerdings zunächst mal für mich laugh.gif Lampe hin oder her, wir fahren jetz…

  • Zitat von Demo: „3 Nächte alleine in Vegas ist schon ne Ansage, das wäre mir alleine wohl etwas zu viel. Da eine weniger und lieber z.B. im Death Valley eine Nacht verbringen ist keine Alternative? “ Da bin ich sofort dafür Aber ich habe ja auch festgestellt das ein Tag Las Vegas alleine schon too much ist und 3 Nächte Death Valley zu wenig

  • Nein, das steht jetzt an. Hunter Trail könnte ich meiner Mutter nicht zumuten