Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von stefunny: „ich hoffe ohne diese nervigen Fliegen die kenne wir auch aus Missouri “ Das dürften nicht die gleichen gewesen sein. Am Salzsee handelt es sich um Brine Flies, die sind vom salzigen Wasser abhängig. Brine Flies Gruss Rolf

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von lunchen: „Ich weiß ja nicht was mit dir so ist, aber ich BIN ein Tourist wenn ich drüben bin “ Gute Frage? Eigentlich verstehen wir es als eine Art zweite Heimat. Mit der Mine gehts so: I15 southbound bis zur Exit auf die SR 71 westbound. Die geht in die SR 135 über und zieht in den Butterfield Canyon. Oben am Pass gehts nach recht ab, da kann man noch ein Stück fahren. Dann ca. 300 Höhenmeter zu Fuss. Der Blick von da oben hat schon was. Allerdings sollte man nicht zu nahe rangehen un…

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von Ilona: „Die Anfahrt kann man sich mittlerweile sparen. “ Man braucht kein Visitor Center, um einen Eindruck davon zu bekommen: Panorama Das war eh nur was für Touristen. Ansonsten sieht man die Mine und ihre Aussmasse schon von Downtown SLC: DSC_0126_12.jpg Gruss Rolf

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von RoBald: „extra ansteuern würde ich Salt Lake City vielleicht nicht unbedingt, “ Ist eine schöne, saubere Stadt, die "Sehenswürdigkeiten" reissen einem aber nicht wirklich vom Hocker. Gut zum Übernachten, gut als Zielflughafen von Europa, gut für die Autovermietung. Aber es gibt natürlich einiges drumrum zu sehen. - Wasatch Mountains mit einigen State Parks und der Timpanogos Cave - Salzsee mit Antelope Island und The Jetty - Bingham Canyon mit der angeblich weltgrössten Pit Mine - eine…

  • Zitat von lunchen: „Ich habe mir ein paar Saguaro und Joshua Tree Samen bestellt und dachte ich berichte ab und zu mal wie es läuft und ob es überhaupt klappt. Gestern waren Dominik und ich bei Ikea und haben Töpfe und Anzuchterde besorgt und vorhin wurde gepflanzt. “ Drück Dir die Daumen! Joshuas könnten gehen, Saguaros - da habe ich noch nie von einem Erfolg gehört. Denen fehlt hier einfach der (schon erwachsene) Mesquite-Busch, der die sehr empfindlichen Sämlinge schützt. Alternativ soll auch…

  • Drei Wochen New Mexico

    hatchcanyon - - Fragen zur Reiseroute

    Beitrag

    Zitat von Bernd: „Wir haben natürlich schon eine ganze Menge Spots auf unserer Liste aber brauchen trozdem noch Futter für die Planung! “ Hallo Bernd, da fiele mir die Valles Caldera in der Sandoval County ein, wenn geologisches Interesse besteht? Santa Fe selbst ist auch einen Besuch wert. Da könnte man den alten Gouverneurspalast empfehlen sowie die Kathedrale mit ihrer Wendeltreppe ohne Mittelsäule. Es gibt in Santa Fe auch die älteste Kirche in NM - San Miguel Chapel (nicht die Kathedrale!) …

  • Zitat von Silke: „Ich hab auch gehofft, da mal so ne Schlange zu sehen. “ 2 Stück in 37 Jahren! Mehr nicht. Die meisten grossen Schlangen sind eh Gopher. Gruss Rolf

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von Silke: „Bei allen Pisten denke ich, daß sowohl das richtige Gerät als auch die entsprechende Fahrpraxis notwendig sind. Harmlos finde ich persönlich für uns Nordeuropäer eigentlich keine dieser Strecken. “ Stimmt, Fahrzeug und Fahrer bilden ein System. Wer ohne Erfahrung ist, kommt möglicherweise auch mit dem tollsten Gerät in die Bredoullie, wer Erfahrung hat, kann sich auch mit einem weniger gut geeigneten Fahrzeug durchschlagen. Wir hatten damals auch noch nicht so die ganz grosse E…

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von Ilona: „Der war überhaupt nicht frisch gegradet, “ Naja, auf den Bildern kann man noch schön die Randspuren der Graderschaufel sehen. Wäre das schon länger her, wären die wieder weg. Zitat von Ilona: „Das mag sein, finde ich aber in diesem Fall unwichtig. “ Dass es für Dich unwichtig ist, bedeutet aber nicht, dass es für alle unwichtig ist. Manche möchten sich wahrscheinlich scho genauer informieren. Zitat von lunchen: „Ich würde aber auch sagen... Definitiv frisch gegradet, da fahr ic…

  • Giles, Utah

    hatchcanyon - - Ghost Towns & Lost Places

    Beitrag

    Zitat von Ilona: „Der Wegweiser war schon in die Knie gegangen, aber Heiko hat ihn wieder aufgestellt. “ Nette Menschen gibts halt! Da spart sich der Möchtegern-Verkäufer den Aufwand, seine Phantasieschilder selbst zu reparieren. Zitat von Ilona: „Ein paar Meilen weiter lag der nächste Wegweiser über dem Weg in die Wash und auch der wurde wieder verankert. “ Wegweiser ist das aber nicht, das ist das Blue Valley Memorial, ein Gedenkkreuz. Der Weg daneben führt im Übrigen nicht zur ehemaligen Town…

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von Ilona: „Endlich – die ersten Felsnadeln und das Nationalparkschild. “ Sorry, nur so nebenbei - das nennt sich "Mother and Child" Gruss Rolf

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von Ilona: „Jedenfalls ist der Flint Trail weder mit den Burr Trail Switchbacks noch mit dem Shafer Trail zu vergleichen. Der ist eine ganz andere Hausnummer. “ Das ist sicher richtig, aber ihr habt ja Glück gehabt und offenbar einen frisch gegradeten Trail vorgefunden. Die Graderspuren sind noch gut zu sehen, daher werden auch die meisten Schrammen stammen. Aufsetzen ist am Flint eher selten ein Problem. Das beweisen auch die kommerziellen Touren, die die Strecke gelegentlich mit Jeep Wra…

  • Zitat von Ilona: „Wenn man gerade in der Gegend ist, lohnt sich der Abstecher zu den Ofenruinen auf jeden Fall. “ Ganz bestimmt! Man kann hinter East Carbon auf guter Road - Number Two Canyon Road -hinauf auf die Patmos Ridge fahren und im Grünen einen tollen Ausblick in Richtung San Rafael Swell haben. Östlich gehts runter in den Range Creek Canyon, durch den man bis zum Green River - Ufer hinunter kommen kann. Weite Strecke, alles grün. In der Gegenrichtung, also Creek aufwärts, kommt man zur …

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von Klangware: „Ich hab mir mal die Anfahrt zum Maze Overlook (nehme an der gehört zu dieser Unit) angeschaut. Knaller...j “ Das ist auch eine schöne Stelle, aber sicher nicht die einzig interessante. Wer es kann und sich traut mag die Anderson Bottom Road befahren, hat dann aber ziemlich sicher die Notwendigkeit draussen zu übernachten weils einfach zu lang und zu technisch aufwendig ist. Dort gibt es eine ganze Anzahl "Maze Overlooks". Gleiches bezüglich Schwierigkeit und Länge gilt fürs…

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von RoBald: „Nun, dann bin ich jetzt umso mehr gespannt, was dieser Teil zu bieten hat. “ ....z.B. das hier: Dollhouse22_8.jpg Doll House (Uraltes Dia) Manche sagen, das Maze ist der spektakulärste Teil von Canyonlands. Wer mal Sweet Alice Canyon gesehen hat wird das bestimmt auch so sehen. Andere Stellen sind aber genauso herausragend. Gruss Rolf

  • Palm Canyon hatten wir mal in 1987. Hat uns auch gut gefallen. Ist eine Empfehlung wert! Gruss Rolf

  • aMAZ(E)ing Canyonlands 2018

    hatchcanyon - - Rundfahrten

    Beitrag

    Zitat von lunchen: „Seit wann gibt es denn einen 4. Teil “ Seit 1971, da wurde der Barrier Canyon - so heisst der "Horseshoe" ursprünglich, dem Canyonlands N.P. angegliedert. Gruss Rolf

  • Happy birthday Bernd

    hatchcanyon - - Slickrock Café

    Beitrag

    Auch von mir.... Happy Birthday to You! Ich wünsche Glück, Gesundheit, Auskommen und Zufriedenheit! Gruss Rolf

  • Welcome aboard! Gruss Rolf

  • Zitat von gemsmint: „Was kannst du uns denn für die Umgebung von Page noch empfehlen? “ Da gäbe es die Smokey Mountain Road, ab Big Water nördlich vom Staudamm. Abstecher zum Alstrom Point möglich, ansonsten nach Norden hin die pittoresken Mustard Cliffs, die schöne Badlands bilden. PICT1646_12.jpg View vom Alstrom Point - Navajo Mountain, der heilige Berg der Dinè im Hintergrund PICT0653_12.jpgAlstrom Point und Trail abgehend von der Smokey Mntn. Road - 4 WD erforderlich Die Road geht bis nach …